MyPrettyFeet: Erfahrungen von Kunden und Tipps zur Anwendung

Eine Maske für wunderschöne, zarte Füße – gibt es das? Ja und diese Erfindung ist neu. Die Fußmaske MyPrettyFeet erspart Ihnen Bimsstein und Co. Wollen Sie wissen, wie das funktionieren kann? Dann nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit für diese spannende Neuheit.

MyPrettyFeet – Eine Fußmaske für babyweiche Füße?

Sie kennen Tuchmasken? Natürlich. MyPrettyFeet ist auch eine Tuchmaske, eben nur für die Füße. Selbst alle, die jetzt denken „schöne Füße ja, aber anfassen, neeee“, dürfen jetzt erleichtert durchatmen. Uff! Denn die geniale Fußmaske ziehen Sie sich an, als wären es Söckchen.

Was passiert eigentlich am Fuß? Wieso funktioniert eine Tuchmaske wie ein mechanisches Peeling? Um Hornhaut zu entfernen hatten wir bisher ein paar Optionen, doch so gut wie alle hatten etwas damit zu tun, mechanisch am Fuß herum zu schubbern. So konnten wir die Hautschuppen lösen. Die Maske MyPrettyFeet setzt den Peelprozess nicht durch Reibung in Gang, sondern durch ihre Inhaltsstoffe.

Die wichtigste Rolle spielen dabei die Milchsäure, mit ihrer peelenden Wirkung und die Proteasen. Bei Proteasen handelt es sich Enzyme, welches Eiweiße spalten. Auf diese Weise löst sich im Zusammenspiel mit der MIlchsäure das Gewebe ab – keine Angst: Es funktioniert ausschließlich bei Hornhaut und abgestorbenen Hautschuppen. Ihre intakte haut wird nicht angegriffen. Weitere Wirkstoffe von My Pretty Feet sind: Portulak-Kraut, Lavendel, Allantoin und Sesamöl.

Wie funktioniert die Anwendung von My Pretty Feet?

Sie schneiden die Tüte oben auf. Dann entnehmen Sie die Tuchsocken. Oben müssen die Strümpfe ebenfalls mit einer Schere aufgetrennt werden. Jetzt können Sie Ihre Füße auch schon in der Maske verschwinden lassen. Stellen Sie unbedingt sicher, dass die Haut sauber und frei von Schweiß ist. Nur so können die Wirkstoffe von My Pretty Feet wirklich einziehen. Mehr müssen Sie zur Anwendung nicht beachten.

Tragen Sie gerne oberhalb der Maske noch bequeme Socken. Erstens hilft die Wärme, die Inhaltsstoffe zu aktivieren und die Wirkung zu verbessern und zweitens können Sie so die Zeit nutzen, um Sachen im Haushalt zu erledigen. My Pretty Feet bleibt für zwei Stunden an den Füßen. Danach entfernen Sie die Tuchsocken und spülen Ihre Füße gründlich mit lauwarmen Wasser ab.

Tipp: Machen Sie die nächsten Tage Fußbäder und verzichten Sie auf Cremes. So holen Sie das bestmögliche Ergebnis aus MyPrettyFeet heraus.

Nach ungefähr fünf bis sieben Tagen wird sich das Aussehen Ihres Fußes verändern. Sie werden nichts merken, allerdings tasten und sehen können, wie sich Hautschichten ablösen. Zehn Tage nach der Maskenanwendung haben sich Ihre Füße fertig geschält.

Das Ergebnis: Samtig, zarte Babyhaut an den Füßen. Perfekt für den Sommer und sonst selbstverständlich auch. Übrigens empfehlen einige Fußpfleger MyPrettyFeet als Pflegekick für zuhause zwischen den Behandlungen.

My Pretty Feet – Test und Kundenerfahrungen

Erst ganz kurze Zeit gibt es die Maske MyPrettyFeet in Deutschland und die Resonanz ist bisher sehr positiv. Kein Wunder eigentlich, schließlich ist die Fußmaske so etwas wie die Kirsche auf der Torte für den Wellnesstag zu Hause.

Der Duft nach Lavendel kommt sehr gut an und die Tatsache, dass während der zwei Stunden produktive andere Sachen erledigt werden können, steht in unserer stressigen Zeit ebenfalls ganz oben mit auf der Pro-Liste. Optik und Haptik der Packung von My Pretty Feet sind authentisch und schön, weil vertraut: Diese Aufmachung kennen wir von Tuchmasken.

Bisher lautet das Fazit von Tests und Kundenerfahrung zu My Pretty Feet: Cooles, innovatives Produkt. Es spart wirklich Zeit, ist angenehmer als alles bisher Dagewesene und absolut anwenderfreundlich.

In dem Beitrag von ForumderGesundheit gibt es mehr Informationen zu MyPrettyFeet und den Erfahrungen von Kunden.

Wo kann man MyPrettyFeet kaufen?

MyPrettyFeet gibt es aktuell nur beim Hersteller zu kaufen. Sie können im Internet einfach und bequem auf der offiziellen Webseite bestellen. Hier stehen Ihnen verschiedenen Zahlungsmethoden zur Auswahl.

Wie hoch ist der Preis?

Durch ein Sonderangebot ist die Fußmaske MyPrettyFeet im Moment für 14,95 Euro erhältlich. Bei einer Bestellung beim Hersteller fallen außerdem keine Versandkosten an, so dass auch hier keine weiteren Kosten auf sie zukommen.

Unsere Bewertung der MyPrettyFeet Fußmaske

In Daumen ausgedrückt: Hoch! Mal unter uns: Die Fußmaske MyPrettyFeet ist genial. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich eine Sockenmaske anzuziehen? Wir nicht und alleine die Innovation finden wir Ihr Geld wert. Zudem hat bei uns das Versprechen funktioniert. Zarte Füße, wie neu.

Lavendelduft gefällt uns auch, doch wir hoffen darauf, auch noch andere Duftrichtungen in Zukunft präsentiert zu bekommen. Vielleicht Pfirsich? Für den Sommer? Das wäre klasse. Trotzdem, wir sind hin und weg und sehen es so, wie die Fußpflegerin: Als Ergänzung für zuhause gehört MyPrettyFeet ab jetzt zur Beautyroutine.

Advertisements

Relaxed Feet: Information zur Anwendung und Wirkung

Leiden auch Sie an Rückenschmerzen oder schmerzenden Füßen? Müssen Sie im Berufsalltag viel stehen und merken, dass sich dies auf die Gesundheit Ihres Köpers auswirkt? Dann testen Sie die Relaxed Feet Einlegesohlen. Im Folgenden finden Sie Tipps für deren Anwendung, sowie Kundenerfahrungen, damit Sie sich ein eigenes Urteil dazu bilden können.

Relaxed Feet – Eine originelle Sohle?

Die hygienischen und komfortablen Einlegesohlen Relaxed Feet stärken die Gesundheit des gesamten Körpers. Vor allem aber sollen sie dabei helfen, Rückenschmerzen zu lindern und schmerzende Füße der Vergessenheit angehören zu lassen.

Das besondere an Relaxed Feet ist die Massagewirkung, die diese magnetischen Schuheinlagen haben. Dadurch wird sowohl in den Beinen, als auch in den Füßen die Blutzirkulation gefördert. Die Einlegesohlen können Sie außerdem von Rückenschmerzen befreien, die nicht selten ihren Ursprung darin haben, dass Probleme an den Füßen bestehen.

Wie funktioniert die Anwendung von RelaxedFeet?

Die RelaxedFeet Einlegesohlen zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie in fast jeder Schuhform angewendet und ohne Probleme zugeschnitten werden können. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um einen Herren- oder einen Damenschuh handelt, da die Sohlen von beiden Geschlechtern getragen werden können.

Die Magnete und Noppen der Sohle haben eine Massagefunktion. Da sie die Schlüsseldruckpunkte im Fuß massieren, wirkt dies wie eine therapeutische Fußreflexzonenmassage. Diese hat einen positiven Einfluss auf Gesundheit und Körper, da die Durchblutung in den Beinen angeregt wird, was zu allgemeinem Wohlbefinden und gelinderten Rückenschmerzen führt. Darüber hinaus wirkt sich das Tragen der Relaxed Feet Einlegesohlen auch auf die Körperhaltung aus, weil die Sohlen die Füße ausrichten. Auch dieser Punkt trägt zur Linderung von Rückenschmerzen bei.

Da die Einlagen an jede Art von Schuh angepasst werden können, eignen sie sich auch für sportliche Freizeitaktivitäten. Wandern, Klettern, Laufen oder Ballspiele sind mit diesen Einlagen kein Problem mehr und machen aufgrund der schmerzlindernden Wirkung und dem bequemen Gefühl noch viel mehr Spaß.

Relaxed Feet – Test und Kundenerfahrungen

Die Erfahrungen, die wir im Netz zu Relaxed Feet finden konnten, sind äußerst positiv. Anwender berichten von reduzierten oder sogar komplett verschwundenen Rücken- und Fußschmerzen. Auch längeres Stehen wird von den Anwendern als angenehmer beschrieben. Der stabilisierende Effekt und ein besseres Laufgefühl wurden in den Erfahrungsberichten ebenfalls bestätigt.

Bei der Lieferung und dem Versand des Produktes haben die Kunden ebenfalls positive Erfahrungen gemacht. Die Kunden berichten, dass das Produkt sicher verpackt und schnell bei ihnen angekommen ist.

Wo kann man Relaxed Feet kaufen?

Die Relaxed Feet Geleinlegesohlen können Sie auf der offiziellen Website des Herstellers bestellen. In Drogerien, wie dm oder Rossmann ist Relaxed Feet nicht erhältlich, auch in der Apotheke ist die Einlegesohle noch nicht erwerbbar.

Wie hoch ist der Preis?

Der Normalpreis der RelaxedFeet Einlegesohlen liegt bei 39.00EUR. Oft bietet der Hersteller jedoch auch günstige Sonderangebote an. Entscheiden Sie sich für ein Paket aus zwei Paar Einlegesohlen, erhalten Sie ein Paar gratis dazu, während beim Kauf von drei Paar Einlegesohlen, zwei Paar gratis mitgeliefert werden.

Unsere Bewertung der RelaxedFeet Einlegesohlen

Die Relaxed Feet Einlegesohlen haben preislich einen großen Vorteil, beispielsweise gegenüber orthopädischen Schuhen. Die Relaxed Feet Einlegesohlen sind bei schmerzenden Füßen und Rückenbeschwerden eine günstige Alternative zu teuren orthopädischen Schuhen. Es lohnt sich daher die Einlagen zumindest auszuprobieren oder diese bei einer bereits stattfinden Schmerzbehandlung unterstützend einzusetzen.

Relaxed Feet jetzt günstig beim Hersteller sichern!