Relaxed Feet: Information zur Anwendung und Wirkung

Leiden auch Sie an Rückenschmerzen oder schmerzenden Füßen? Müssen Sie im Berufsalltag viel stehen und merken, dass sich dies auf die Gesundheit Ihres Köpers auswirkt? Dann testen Sie die Relaxed Feet Einlegesohlen. Im Folgenden finden Sie Tipps für deren Anwendung, sowie Kundenerfahrungen, damit Sie sich ein eigenes Urteil dazu bilden können.

Relaxed Feet – Eine originelle Sohle?

Die hygienischen und komfortablen Einlegesohlen Relaxed Feet stärken die Gesundheit des gesamten Körpers. Vor allem aber sollen sie dabei helfen, Rückenschmerzen zu lindern und schmerzende Füße der Vergessenheit angehören zu lassen.

Das besondere an Relaxed Feet ist die Massagewirkung, die diese magnetischen Schuheinlagen haben. Dadurch wird sowohl in den Beinen, als auch in den Füßen die Blutzirkulation gefördert. Die Einlegesohlen können Sie außerdem von Rückenschmerzen befreien, die nicht selten ihren Ursprung darin haben, dass Probleme an den Füßen bestehen.

Wie funktioniert die Anwendung von RelaxedFeet?

Die RelaxedFeet Einlegesohlen zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie in fast jeder Schuhform angewendet und ohne Probleme zugeschnitten werden können. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um einen Herren- oder einen Damenschuh handelt, da die Sohlen von beiden Geschlechtern getragen werden können.

Die Magnete und Noppen der Sohle haben eine Massagefunktion. Da sie die Schlüsseldruckpunkte im Fuß massieren, wirkt dies wie eine therapeutische Fußreflexzonenmassage. Diese hat einen positiven Einfluss auf Gesundheit und Körper, da die Durchblutung in den Beinen angeregt wird, was zu allgemeinem Wohlbefinden und gelinderten Rückenschmerzen führt. Darüber hinaus wirkt sich das Tragen der Relaxed Feet Einlegesohlen auch auf die Körperhaltung aus, weil die Sohlen die Füße ausrichten. Auch dieser Punkt trägt zur Linderung von Rückenschmerzen bei.

Da die Einlagen an jede Art von Schuh angepasst werden können, eignen sie sich auch für sportliche Freizeitaktivitäten. Wandern, Klettern, Laufen oder Ballspiele sind mit diesen Einlagen kein Problem mehr und machen aufgrund der schmerzlindernden Wirkung und dem bequemen Gefühl noch viel mehr Spaß.

Relaxed Feet – Test und Kundenerfahrungen

Die Erfahrungen, die wir im Netz zu Relaxed Feet finden konnten, sind äußerst positiv. Anwender berichten von reduzierten oder sogar komplett verschwundenen Rücken- und Fußschmerzen. Auch längeres Stehen wird von den Anwendern als angenehmer beschrieben. Der stabilisierende Effekt und ein besseres Laufgefühl wurden in den Erfahrungsberichten ebenfalls bestätigt.

Bei der Lieferung und dem Versand des Produktes haben die Kunden ebenfalls positive Erfahrungen gemacht. Die Kunden berichten, dass das Produkt sicher verpackt und schnell bei ihnen angekommen ist.

Wo kann man Relaxed Feet kaufen?

Die Relaxed Feet Geleinlegesohlen können Sie auf der offiziellen Website des Herstellers bestellen. In Drogerien, wie dm oder Rossmann ist Relaxed Feet nicht erhältlich, auch in der Apotheke ist die Einlegesohle noch nicht erwerbbar.

Wie hoch ist der Preis?

Der Normalpreis der RelaxedFeet Einlegesohlen liegt bei 39.00EUR. Oft bietet der Hersteller jedoch auch günstige Sonderangebote an. Entscheiden Sie sich für ein Paket aus zwei Paar Einlegesohlen, erhalten Sie ein Paar gratis dazu, während beim Kauf von drei Paar Einlegesohlen, zwei Paar gratis mitgeliefert werden.

Unsere Bewertung der RelaxedFeet Einlegesohlen

Die Relaxed Feet Einlegesohlen haben preislich einen großen Vorteil, beispielsweise gegenüber orthopädischen Schuhen. Die Relaxed Feet Einlegesohlen sind bei schmerzenden Füßen und Rückenbeschwerden eine günstige Alternative zu teuren orthopädischen Schuhen. Es lohnt sich daher die Einlagen zumindest auszuprobieren oder diese bei einer bereits stattfinden Schmerzbehandlung unterstützend einzusetzen.

Relaxed Feet jetzt günstig beim Hersteller sichern!

Advertisements